Köln Content – Alles über die Rheinmetropole

Alles was die schönste Stadt Nordrhein-Westfalens zu bieten hat

Suspendierung wegen Baupfusch. Alle Tiefbauer der Baustelle suspendiert.

Baufirma Bilfinger-Berger hat alle Tiefbauer der Baustelle Heumarkt suspendiert. Sind die ersten Schuldigen für den Bau-Pfusch bei der Stadtbahn gefunden?

„Bild“ berichtet:

Oberstaatsanwalt Günther Feld: „Wir ermitteln gegen zehn Verdächtige aufgrund des Diebstahls von Eisenbügeln und gegen zwei weitere aufgrund der Fälschung von Vermessungsprotokollen.“

Während dessen wird in der Baugrube am Heumarkt auch noch ein riesiges Schott für die Tunnelröhre gebaut. Bei Rhein-Hochwasser soll die Grube so notfalls geflutet werden und einen Einsturz der zu schwach gebauten Schlitzwände sowie der umliegenden Gebäuden wie dem Hotel Interconti verhindern.

Tags: , , , ,

One Response to “Suspendierung wegen Baupfusch. Alle Tiefbauer der Baustelle suspendiert.”

  1. […] Im Fall der unterschlagenen Eisenbügel, die zur Verstärkung der Betonschutzwände vorgesehen waren, stellt sich die Frage nach der Aufsicht. Wenn in Stahlbauteilen mehr als 80 Prozent fehlen, hätte das bei der Abnahme selbst ein Laie bemerken können, sagen Insider. Nicht nur die Bezirksregierung Düsseldorf will wissen, warum die KVB-Prüfer den Pfusch nicht bemerkt haben. Das interessiert auch die Staatsanwaltschaft. […]

Leave a Reply

Get our latest updates

Subscribe Via A Feed Reader

  • Meldungen
  • Comments
  • Tags
  • Infos
Bilfinger-Berger, Diebstahl, Günther Feld, Heumarkt, Stadtbahn,
Stats
Letzte Suchbegriffe
tiefbauer pfusch
Beliebteste Suchbegriffe für die aktuelle Seite
tiefbauer pfusch
News
-