Köln Content – Alles über die Rheinmetropole

Alles was die schönste Stadt Nordrhein-Westfalens zu bieten hat

Köln – eine Stadt mit Internet-Taxis

Wer in Köln mit dem Taxi fährt, kann bald während der Fahrt kostenlos im Netz surfen. Ein Traum, nicht wahr? NetCologne startete im Rahmen der Mai B2B Service-Offensive einen neuen Service in Köln, von dem sowohl Fahrgäste als auch Taxifahrer profitieren werden.

Taxifahrer können ihre Fahrzeuge zu fahrenden Internet-Hotspots aufrüsten lassen. Es wird ein Router installiert über den Fahrgäste surfen können, und das noch kostenlos. Der Aufkleber „MOBILE HOTSPOT – SURFEN FOR FREE“ signalisiert den Fahrgästen, dass Sie mit WLAN-fähigen Endgeräten mobil online gehen können.

Taxifahrer zahlen für den Anschluss 14,90 Euro im Monat, für die Fahrgäste soll der Service, wie erwähnt, kostenlos sein. NetCologne rechnet damit, dass mindestens 15 Prozent der 1200 Taxifahrer in Köln ihre Fahrzeuge mit dem mobilem Router ausstatten werden.

„Ein Taxifahrer verbringt 40 Prozent seiner Arbeitszeit mit Warten“, da könne ein Internetanschluss im Büro auch zum Zeitvertreib oder Austausch mit Kollegen genutzt werden. Außerdem bedeutet das „Auffallen“ sowie auch Mehr Service für die Stammkunden und Geschäftsreisende

Leave a Reply

Get our latest updates

Subscribe Via A Feed Reader

Related Sites

Archives